Mein Name ist Renate Bostroem, ich bin Jahrgang 1964, komme ursprünglich vom Niederrhein und kam 1989 nach Marburg. Seit vielen Jahren arbeite ich für den Marburger Reiseveranstalter Bambino-Tours GmbH. Aber schon immer fasziniert mich der Umgang mit der Kamera und das, was ich ihr entlocken kann. Die Natur- und Landschaftsfotografie macht mir besonders viel Freude. So habe ich im gesetzteren Alter noch ein Fotodesignstudium in Bochum abgeschlossen und konnte so mein Wissen über die Fotografie vertiefen.
Ich setzte mich gerne mit Themen auseinander und finde gerade die fotografische Auseinandersetzung hiermit spannend und inspirierend. 
Im letzten Jahr habe ich mich viel mit den kleinen und unscheinbaren Dinge in der Natur befasst.
Inspiriert wurde ich durch die japanische Sichtweise des Wabi Sabi, eines ästhetischen Konzepts, das dem Unperfekten und dem Vergänglichen große Aufmerksamkeit schenkt. Wabi Sabi zeigt eine Schönheit, die nicht sofort ins Auge fällt.
Einfluss auf die Fotografien hatte auch die japanische Gedichtform des Haiku. Ein Haiku beschreibt ein kleines, banales Ereignis und einen kurzen Augenblick. Ein berühmtes Haiku des Dichters Bashô lautet: "Ein alter Teich, ein Frosch hüpft hinein – Klang des Wassers“. In vielen meiner Fotos werden Sie diese Sichtweise wiederfinden.
Ich hoffe, Sie haben viel Freude beim Betrachten meiner Fotos.

 

Alle auf dieser Seite verwendeten Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Unerlaubte Verwendung ist ausdrücklich untersagt.

© 2019 Renate Bostroem – Fotodesign